Er ist prädestiniert wie kein Zweiter, den neuen James Bond zu schreiben: William Boyd – ein Meister der Täuschung und glänzender Chronist des Britischen Weltreichs.

William Boyd

James Bond ist wie sein neuer Autor ein Meister der Täuschung und des doppelten Spiels.

Wilde Verfolgungsjagden, brutale Entführungen und gefährliche Begegnungen mit spanischen und russischen Waffenhändlern – das Leben von Sophie Brinkmann, einer unbescholtenen Krankenschwester, steht plötzlich auf dem Kopf. Autor Alexander Söderberg ist sich sicher: "Sophies Geschichte könnte überall dort spielen, wo das organisierte Verbrechen eine Gesellschaft bedroht."

Uns gewährte der Autor einen Einblick in den Plot seines Thrillers.

... ist manchmal Fiktion. Wenn fiktive Privatdetektive ermitteltn, dann ist Hochspannung garantiert. Aber wie sieht der Alltag eines echten Privatdetektivs aus? Wir haben mit dem realen Privatermittler Matthias Wolff gesprochen. Er berichtet über seinen Alltag, Verdachtsmomente, Misstrauen und Verbrechen. Doch was unterscheidet ihn von fiktiven Privatschnüfferln wie der Kultfigur John Craine? Wir wagen die Gegenüberstellung.

Was geschieht, wenn ein brandgefährlicher Virus in die Hände eines Topterroristen gelangt? In seinem neuen Thriller »Biest« geht Jenk Saborowski genau dieser Frage nach.

Wir sprachen mit dem Autor über seine Recherchen, sein Faible für das Thema Cybercrime und sein eigenes Verhältnis zu Computern.

Newsletter

Sind Sie ein Krimifan? Und freuen Sie sich über regelmäßige News aus der Welt des Verbrechens? Dann melden Sie sich direkt für den Newsletter des Revolverblatts an.

Jetzt abonnieren!

Zeugenaussage

Für Krimiliebhaber

Alle Ausgaben des Revolverblatts zum Nachlesen.
Zum Archiv

Ein Mann, der seine Frau erstickt und auf offener Straße verbrennt. Eine Mutter, die ihre neugeborenen Kinder tötet und im Schrank versteckt. Die Gerichtspsychiaterin Dr. Nahlah Saimeh liefert spannende Einblicke in wahre Kriminalfälle und menschliche Abgründe.

Haben sie eigentlich gewusst, dass Frederick Forsyth fließend Deutsch spricht? Oder, dass Forsyth mit 17 Jahren nach Spanien ging, um Stierkämpfer zu werden? Nein? Dann wird es aber Zeit.
Wir haben alles Wichtige über den Meister des Polit-Thrillers – und ein paar Fakten, die Sie garantiert noch nicht über ihn wussten!